Weihnachten im Schuhkarton

 

DANKE allen Päckchenpackern und Schnaittacher Geschäften und Unternehmen 
für Sachspenden.
So konnten sich 350 Weihnachtspäckchen von Schnaittach auf den Weg machen.

Leuchtende Kinderaugen sind den liebevoll gepackten Päckchen von 
"Weihnachten im Schuhkarton" gewiss. Gefüllt werden sollte jeder Karton 
jeweils mit Mal- und Spielsachen, Hygieneartikeln, Anziehsachen, 
Süßigkeiten und Kuscheltieren. Abgegeben wurden die Kartons dann bei 
Familie Meier in der Schlesienstraße (Foto) oder bei der Evang.-Luth. 
Kirchengemeinde Schnaittach und bei der Alpha-Buchhandlung in Lauf.
Nun sind die Geschenkkartons unterwegs zu Kindern in Not und zu den 
Krisengebieten dieser Welt. Die Aktion "Geschenke der Hoffnung" 
übernimmt seit vielen Jahren die Aufgabe Kindern in Notsituationen eine 
Weihnachtsfreude zu machen. im Internet finden Sie weitere Informationen 
unter www.weihnachten-im-schuhkarton.org