Hauptausschuss

CVJM Schnaittach e.V. - Klausurtag in Kirchensittenbach

Am Samstag, 07.11.2015 trafen sich die Mitglieder des CVJM Hauptausschusses zum jährlichen Klausurtag im Gemeindesaal/Altes Schulhaus in Kirchensittenbach. Während des Vormittages beschäftigten wir uns neben der Terminplanung für das Jahr 2016, mit Überlegungen zur  Zusammenarbeit zwischen Jugendrat und Hauptausschuss. Im Mittelpunkt stand die Frage, wie die Tätigkeiten des Jugendrats auf die derzeitige Lebenswelt der Jugendlichen angepasst werden kann. Geplant ist ein Mitarbeiterkreis für Jugendarbeit, kurz MKJ, der ab April monatlich stattfinden und damit den JuRa im Hinblick auf organisatorische Aufgaben entlasten soll.

Nach einem deftigen fränkischen Mittagessen im gegenüberliegenden Gasthaus und anschließenden kurzen Verdauungsspaziergang, stand am Nachmittag das Thema Engagement in der örtlichen Flüchtlingsarbeit auf der Tagesordnung. Der CVJM Schnaittach wird in Absprache mit dem AK Asyl/ Flüchtlingshilfe Schnaittach gegen Ende November bzw. Anfang Dezember Einstiegssprachkurse - gefördert von der Agentur für Arbeit - für Flüchtlinge mit Aufenthaltsgestattung aus Syrien, Iran, Irak und Eritrea anbieten. Träger ist der CVJM Landesverband Bayern in Kooperation mit dem CJD (Christliches Jugenddorfwerk Deutschland).

Bei Kaffee und leckerem Kuchen am späteren Nachmittag machten wir uns Gedanken zur Kernarbeit des Hauptausschusses. Wir diskutierten, welche Projekte uns wichtig sind und weiterhin einen festen Platz im CVJM-Jahresprogramm haben sollen. Ein Augenmerk lag dabei neben der Kulturarbeit  in unserem CVJM, auch auf der Förderung von Mitarbeitern und Mitgliedern, die in Form von Workshops und Schulungen stattfinden soll. Gegen Ende des Klausurtages setzten wir uns mit den Zukunftsperspektiven unseres CVJM auseinander. Dazu wollen wir uns noch mal gesondert treffen und uns im Rahmen einer „Zukunftswerkstatt“ weitere Gedanken machen.

Danke an alle Beteiligten für diesen erfolgreichen und produktiven Klausurtag!

 

Katharina Wazlav