Das CVJM-Winterkino zeigte den Film "Wunder"

 

Einen schönen Abend verbrachten die Besucher im gemütlichen Winterkino, 
im Evang. Gemeindesaal, das diesesmal weihnachtlich geschmückt war. Der 
rote Samtvorhang öffnete sich für den Kinofilm "Wunder", dieser handelt 
vom 10-jähringen "Auggie", der seit seiner Geburt ein entstelltes 
Gesicht hat. Als Außenseiter muss er sich den Abenteuern des Lebens  
stellen. Eine berührende und humorvolle Geschichte über Freundschaft, 
Mut und Stelbstvertrauen. Julia Roberts und Owen Wilson waren in 
Hauptrollen zu sehen.

Bereits ab 19.30 Uhr öffneten sich die Türen zum gemütlichen Ankommen. 
So konnte man Plaudern und sich mit Snacks, Glühwein, Getränken und 
Popcorn von der Popcornmaschine eindecken. Zur besten Sendezeit um 20.15 
Uhr begann dann der Kinoabend. Der Eintritt war wie immer frei, über 
Spenden zur Deckung der Kosten freute man sich natürlich. Viele fanden 
mit Freunden den Weg und genossen den Abend im wunderschön geschmückten 
Kino-Ambiente. Wer es diesesmal verpasst hat, darf sich auf das nächste 
CVJM-Frühjahrs-Kino freuen, dieses ist für Samstag, 30. März 2019 geplant.